Mein Scrapebox Vortrag für die SEO Campixx 2012

Der ein oder andere von euch wird es vielleicht in meinem Twitter Stream gesehen haben, auch ich war am vergangenen Wochenende zum dritten Mal in Folge auf der SEO Campixx in Berlin am abgelegenen schönen Müggelsee. Dieses mal nicht nur als Gast und aufmerksamer Zuhörer sondern – getreu dem Motto aller gute Dinge sind drei – diesmal auch als Host meiner eigenen Session über das Tool Scrapebox.

Da es bereits etliche ReCaps zur Campixx gibt, möchte ich mir das lange schreiben verschiedenster Lobeshymnen gleich komplett sparen und stattdessen auf die folgende Liste bei Mindshape mit (allen) Campixx ReCaps verweisen. Von meiner Seite aus gibt es nur ein großes Danke an Marco und sein Team, die mal wieder bewiesen haben, dass die Campixx die beste SEO Veranstaltung in Deutschland ist und mit dieser Un-Konferenz eine absolut gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt haben. Danke!

Ich hatte es Anfangs schon erwähnt, in diesem Jahr habe ich nicht nur Informationen geleecht wie man so schön sagt, sondern auch selbst welche bereitgestellt. Erschreckenderweise war es um 16:00 Uhr am Sonntag um einiges voller in meiner Session als Gedacht, blöd das die drei Tage voran jeden Abend Party angesagt war und meine Präsentation in Sachen Vorbereitung doch etwas gelitten hatte 😉 – Trotzdem danke an alle, die in der Session waren, ich hoffe ihr hattet euren Spaß und etwas Lust auf die Scrapebox bekommen …

Wer mehr über meine Session, die Scrapebox oder was auch immer erfahren möchte, darf mich gern per Mail, XING, Twitter, Facebook oder Skype kontaktieren und mit mir ins Gespräch kommen – ich freu mich :-)

22 Kommentare
  1. Reply Chris 14. März 2012 at 17:17

    Hey Daniel,

    danke für die Einführung in Scrapebox und die zahlreichen Tipps 😉 War ein klasse Vortrag.

    PS: Wann bekomme ich meinen versprochenen Pronlink? ^^

    LG,
    Chris

    • Reply Daniel - Geldkrieg 14. März 2012 at 18:29

      Hey Chris,

      hab dich eben – natürlich kostenlos – bei der Burnout Präventation mit eingetragen 😉

      Gruß
      Daniel

  2. Reply Jan 15. März 2012 at 23:15

    Klasse Folien. Hab auch noch ein paar kleine Anregungen:

    Ein sehr interessanter Ansatz, um ALLE Instanzen eines Scriptes zu finden, ist die Kombination von „inurl“ und Permutationen. Scrapen lässt sich zudem auch super ohne Proxies und mit einem DSL-Reconnecter. Geht teilweise schneller als mit Proxies :)

    Alles in allem kann man mit Scrapebox eine ganze Menge machen, lohnt sich auf jedenfall.

  3. Reply Paul 31. März 2012 at 19:32

    Wenn ich nächstes Jahr Zeit habe bin ich auch dabei :)
    Hört sich echt interessant an, besonders weil meine Scrapebox Kenntnisse echt nicht so gut sind.

    Danke für die Slideshare Präsentation!

  4. Reply Janna Maier 11. April 2012 at 15:57

    Scrapebox scheint die „normale“ Linksearch angelöst zu haben. Daher interessiere ich mich seit einiger Zeit auch für das Thema. Über ein Seminar wäre ich sehr glücklich, da die Bedienung schwerer ist als angenommen.=)

  5. Reply Dennis 16. Mai 2012 at 16:07

    Moin Daniel, ich war auch in deinem Vortrag. War wirklich super! Schön, dass du die Folien hier noch mal zur Verfügung gestellt hast! Beste Grüße, Dennis

  6. Reply Doris 21. Mai 2012 at 18:45

    Ich arbeite mich mühselig in die Thematik ein. Hab bisher von Scrapebox keine Ahnung gehabt. Die Folien helfen ein wenig, aber es bleibt da noch viel zu tun.
    Grüße aus Baden-Baden

  7. Reply Webbiene 4. Juni 2012 at 18:15

    Wenn man einmal davon absieht, das verschiedene Tools einen Haufen Geld kosten, dann kann man Scrapebox auf jeden Fall in dieser Kategorie empfehlen. Die Menuführung ist auch Benutzerfreundlich..

  8. Reply Julia 16. Juni 2012 at 12:23

    Vielen Dank für das zur Verfügung stellen des Vortrages. Das hilft Anfängern wie mir sehr viel.

  9. Reply Dr. Satori 19. Juni 2012 at 00:58

    …und ich dachte schon, das „Geldkriegschiff“ sei schon längst abgesoffen…

    Naja, in Fahrt ist es ja nicht mehr – es wird nur noch „künstlich beatmet“…

    • Reply Daniel - Geldkrieg 29. Juni 2012 at 09:49

      Ahoi Matrose Satori!

      Der Captain ist aktuell auf Landgang und vergnügt sich mit köstlichem Rum und der Inselschönheit in einer Spilunke am Hafen. Das Schiff dabei stets mit einem Auge in Blick wird es mit ihm bald wieder zu neuen Abenteuern in See stechen.

  10. Reply Raik 20. Juni 2012 at 11:35

    Als Anfänger steht man ja sowieso erst mal vor einem riesigen unüberschaubaren Haufen von Tools. Und anstatt sich einige aus dem Haufen raus zu picken, braucht man sie natürlich ALLE. Und weil es ja sonst zu leicht wäre, braucht man sie natürlich auch alle gleichzeitig 😉

  11. Reply Enyko 26. Juni 2012 at 12:59

    Danke wg/ dir habe ich 34,95 € gespart, so viel kostet Der SCRAPEBOX – Master Guide in Deutsch

    • Reply Daniel - Geldkrieg 29. Juni 2012 at 09:43

      Hey Enyko – gerne. Wobei dir nur die Screens natürlich nur bedingt helfen. Solltest du Fragen zu Scrapebox haben kannst du dich gern bei mir melden.

  12. Reply Jens 5. Juli 2012 at 17:09

    Ich finde ohne erfahrungen nuetzt das programm gar nichts, erst recht wenn der erwerb eine verzweiflungstat ist.

  13. Reply Erik 12. August 2012 at 18:07

    Scrapebox ist wirklich nichts für schwache Nerven. Es dauert eine ganze Weile bis man sich eingearbeitet hat. Du sag mal, wann hört bzw. liest man wieder etwas von dir?

  14. Reply sovus 10. Januar 2013 at 22:19

    Endlich mal sowas wie eine Anleitung. Sehe gerade, dass ich die Anzahl der Ergebnisse immer auf 10 stehen hatte :) Ändert so einiges. Gracias!

  15. Reply Saschiron 29. Januar 2013 at 16:41

    Ich hatte mit der Scrapebox bisher wenig zu tun, aber der Bericht gefällt mir sehr gut und die Erklärungen gefallen mit sehr gut. Ich bin momentan am überlegen, ob ich es zur nächsten selber schaffen werde.

  16. Reply Dimi 30. Januar 2013 at 15:21

    Wahnsinn, habe auch schon erste Erfahrungen mit der Software gemacht. Muss aber sagen, dass auf die Dauer die freien Proxies nicht zu gebrauchen sind und eine Investition in bezahlten Proxies sich auf jeden Fall lohnt!

  17. Reply Chris 19. Mai 2013 at 16:22

    Sehr gelungene Präsenatation. Hat mir sehr gut dabei geholfen, mich in Scrapebox einzuarbeiten.

  18. Reply Simon 14. September 2013 at 09:37

    Vielen Dank, diese Presentation lässt erahnen wie mächtig Scrapebox wirklich ist.

    Super einblick!

  19. Reply Naira 22. Januar 2014 at 09:33

    danke für die Informationen ..
    sehr interessante und nützliche

Hinterlass einen Kommentar